Deutsche

Neuro Socks Amadeus Horse Indoors CSI 4* Postponed to next January

Salzburg, Austria – November 17, 2020 – In order to show responsibility for the general public, the Austrian equestrian highlight of the year, the Neuro Socks Amadeus Horse Indoors CSI 4*, is being adapted to the current COVID-19 situation in Austria. The total lockdown proclaimed by Austria’s federal government prompted the organizing committee and those responsible to reorganize. That is why the equestrian event planned for December 2020 in the Salzburgarena will now be rescheduled for January 21 to 24, 2021 after the turn of 2020/21.

One always speaks of the darn seventh year, but at the Neuro Socks Amadeus Horse Indoors it is probably the 15th and even more the anniversary year that is bothering the organization team. The corona pandemic paralyzes half the world and Austria has been in the second total lockdown since today, November 17th. The Neuro Socks Amadeus Horse Indoors could be held as a top-class sporting event, but the organizers don’t want to take advantage of the “loophole top-class sport”.

Josef Göllner – Organizer of the Amadeus Horse Indoors

Show responsibility
“We operate in the top-class sport category and therefore would have the opportunity, even in total lockdown, to go through the Neuro Socks Amadeus Horse Indoors with international equestrians – protected by our Covid-19 prevention concept – without any problems”, explains organizer Josef Göllner. “We don’t want to take advantage of this“ loophole ”in top-class sport, because many people come together at the event with the active and caregivers. We see the efforts of the state of Salzburg and the state of Austria to overcome the situation and want to make our contribution to it. The children shouldn’t go to schools or playgrounds and we ride – they somehow don’t go together, ”says Göllner.

15th anniversary in January 2021
“According to our considerations, we see it as our duty towards the equestrian enthusiastic population, the active people and all employees to support the decision of the Austrian government for an absolute lockdown. Since the press conference of Federal Chancellor Kurz on Saturday (November 14th) we have had discussions with our sponsors, the responsible officials from the city and state of Salzburg, the International Equestrian Federation (FEI) and the Austrian Equestrian Federation (OEPS) and we see ourselves in our decision to Postponing events to January 2021.

Everyone is behind our last-minute change of date and will continue to be loyal to our event. ”, Josef Göllner is determined to be able to offer world-class equestrian sport in the Salzburgarena with the change of date in January. “The international top athletes in show jumping and dressage saddle welcome our decision – they all hope to be able to celebrate the 15th anniversary with their fans as an audience after all. Personally, I look forward to the upcoming tournaments very positively and we are convinced that the January edition will also attract numerous international superstars to Salzburg! ”Said sports director Thomas W. Kreidl.
3 weeks of equestrian sports in the Salzburgarena.

The Salzburg Indoor tournament series lasts three weeks and is taking place for the first time this year. It starts with an international CDI4 * dressage tournament from 08-10. January, extends over the CSI 2* Salzburg Indoors from 13.-17. January and takes place with the 15th Neuro Socks Amadeus Horse Indoors, at the from 21.-24. January a CSI4 * and the FEI Dressage World Cup in its grand finale.

Tickets Still on Sale
The organizers continue to think positively in terms of the public. “At the moment we are still cautiously assuming an event without an audience. But we may be able to open the audience again until January 21st. Therefore, the tickets are still available in advance. If the regulations do not allow spectators at the time of the event, the price will be refunded directly by the ticket office. “

Safety First Concept
Safety first! Therefore, as part of a prevention & hygiene concept, measures were developed together with the authorities, which correspond to the strict requirements in the entire tournament area. Any changes to the program or the admission regulations are always possible due to these conditions.


NEURO SOCKS AMADEUS HORSE INDOORS

January 21-24, 2021
Salzburg Arena

  • Int. Show jumping tournament CSI4 *
  • Int. Dressage tournament CDI3 *, CDI-W with FEI World Cup ™
  • Equitron Pro Grand Prix Salzburg
  • Championship of Salzburg
  • Final European Youngster Cup U25
  • Int. Jumping tournament for amateurs CSIAm
  • Final Casino Grand Prix powered by equitron-pro

DEUTSCHE

Total-Lockdown – Wir verschieben auf Jänner!

Um Verantwortung für die Allgemeinheit zu zeigen wird das österreichische Reitsporthighlight des Jahres, die Neuro Socks Amadeus Horse Indoors, der aktuellen COVID-19-Situation in Österreich angepasst. Der von Österreichs Bundesregierung ausgerufene Total-Lockdown hat das Organisationskomitee und die Verantwortlichen  zur Re-Organisation bewogen. Deshalb wird die im Dezember 2020 geplante Reitsportveranstaltung in der Salzburgarena nun nach der Jahreswende 2020/21 für den 21. bis 24. Jänner 2021 neu angesetzt.

Man spricht immer vom verflixten siebten Jahr, doch bei der Neuro Socks Amadeus Horse Indoors ist es wohl das 15-te und noch dazu das Jubiläumsjahr, das dem Organisationsteam zu schaffen macht. Die Coronapandemie legt die halbe Welt lahm und Österreich befindet sich seit heute, dem 17.11., im zweiten Total-Lockdown. Zwar könnte die Neuro Socks Amadeus Horse Indoors als Spitzensportevent durchgeführt werden, doch die Veranstalter wollen das “Schlupfloch Spitzensport“ nicht ausnutzen. 

Verantwortung zeigen
„Wir agieren in der Kategorie Spitzensport und hätten deshalb auch im Total-Lockdown die Möglichkeit, die Neuro Socks Amadeus Horse Indoors mit den internationalen Pferdesportlern – geschützt durch unser Covid-19-Präventionskonzept – ohne Probleme durchzuziehen.“, erklärt Organisator Josef Göllner. „Wir wollen dieses „Schlupfloch“ Spitzensport aber nicht ausnützen, denn bei der Veranstaltung kommen mit den Aktiven und Pflegern viele Menschen zusammen. Wir sehen die Bemühung vom Land Salzburg und vom Staat Österreich der Lage Herr zu werden, und wollen unseren Beitrag dazu leisten. Die Kinder sollten nicht in die Schulen oder auf Spielplätze und wir reiten – das passt irgendwie nicht zusammen.“, so Göllner.

15. Jubiläum im Jänner 2021
„Nach unseren Überlegungen sehen wir es gegenüber der reitsportbegeisterten Bevölkerung, den Aktiven und allen Mitarbeitern als unsere Pflicht, die Entscheidung der Österreichischen Regierung zum absoluten Lockdown mitzutragen. Wir haben seit der Pressekonferenz von Bundeskanzler Kurz am Samstag ( 14.11.) mit unseren Sponsoren, den zuständigen Funktionären von Stadt und Land Salzburg, dem Internationalen Pferdesportverband (FEI) und dem Österreichischen Pferdesportverband (OEPS) Gespräche geführt und sehen uns in unserer Entscheidung, die Events in den Jänner 2021 zu verschieben, bestärkt. Alle stehen hinter unserer kurzfristigen Terminänderung und halten unserer Veranstaltung weiterhin die Treue.“, zeigt sich Josef Göllner entschlossen nun mit der Terminverschiebung im Jänner Weltklasse-Reitsport in der Salzburgarena bieten zu können. „Die internationalen Spitzenathleten im Spring- und Dressursattel begrüßen unsere Entscheidung – sie alle hoffen ja das 15-jährige Jubiläum vielleicht doch mit ihren Fans als Publikum nachträglich feiern zu können. Ich persönlich sehe den kommenden Turnieren sehr positiv entgegen und wir sind überzeugt, dass auch die Jänner-Auflage zahlreiche internationalen Superstars nach Salzburg lockt!“ so Sportdirektor Thomas W. Kreidl.
3 Wochen Pferdesport in der Salzburgarena.

Die Salzburg-Indoors-Turnierserie geht über drei Wochen und findet heuer erstmals statt. Sie startet mit einem internationalen CDI4* Dressurturnier vom 08.-10. Jänner, erstreckt sich über die CSI2* Salzburg Indoors vom 13.-17. Jänner und findet mit der 15. Neuro Socks Amadeus Horse Indoors, bei der von 21.-24. Jänner ein CSI4*und der FEI-Dressurweltcup, geritten wird, sein großes Finale.

Tickets weiterhin im Verkauf
Positiv gedacht wird vom Veranstalterteam auch weiterhin im Sinne des Publikums. „Aktuell gehen wir vorsichtigerweise nach wie vor von einem Event ohne Publikum aus. Doch eventuell können wir bis zum 21. Jänner auch wieder Publikum zulassen. Deshalb bleiben die Karten weiterhin im Vorverkauf erhältlich. Falls die Bestimmungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung keine Zuseher zulassen, wird der Preis direkt vom Kartenbüro zurückerstattet.“

Sicherheitskonzept
Sicherheit geht vor! Daher wurden im Rahmen eines Präventions- & Hygienekonzepts gemeinsam mit den Behörden Maßnahmen erarbeitet, welches im gesamten Turnierbereich den strengen Auflagen entspricht. Eventuelle Abänderungen des Programms oder der Einlassbestimmungen sind aufgrund dieser Auflagen stets möglich.


NEURO SOCKS AMADEUS HORSE INDOORS

21. – 24.01.2021
Salzburgarena

  • Int. Springturnier CSI4*
  • Int. Dressurturnier CDI3*, CDI-W mit FEI World Cup™
  • Equitron Pro Grand Prix Salzburg
  • Championat von Salzburg
  • Finale European Youngster Cup U25
  • Int. Springturnier für Amateure CSIAm
  • Finale Casino Grand Prix powered by equitron-pro

Source: Press release by Ruth Büchlmann / RMB – EQUO Media for Amadeus Horse Indoors

Photos: © Impressions | Daniel Kaiser & Alina Roß